März 2017 – das neue Studio wird weiter ausgebaut und ist nun auch mit drei großen CAS studios, sowie Besprechungräumen und einem „3D Viewing Raum“ augestattet.
Durch die neuen Räumlichkeiten ergeben sich noch mehr Möglichkeiten für unsere Kunden Ihre Projekte auch inhouse zu besprechen und auf der Powerwall zu bewerten.